VR Interview

24.10.2018 – Gemeinsam mehr erreichen

OVB24: Bald ist es Ende Oktober. Das bedeutet, bald steht wieder die gemeinsame Spendenaktion mit der Bayernwelle und den Bürgerstiftungen an. Rolf Hasslach ist Geschäftsführer der beiden Bürgerstiftungen und ist verantwortlich für die Spendenwoche. Rolf Hasslach, was genau passiert in dieser Woche?

Rolf Hasslach – Geschäftsführer der Bürgerstiftungen Berchtesgadener Land und Traunsteiner Land

Rolf Hasslach: Genau! Jetzt beginnt ja wieder die Zeit der zahlreichen Spendenaktionen, die Vorweihnachtszeit. In dieser zeit stimmen sich die Menschen dann immer auf die ruhigere Zeit ein und es wird auch an Menschen gedacht, die es nicht so gut haben. Die VR Bank macht das ja das ganze Jahr über, indem sie Vereine und Einrichtungen mit Spenden über insgesamt 250.000 Euro unterstützt. In ganz besonderer Form engagiert sich die Bank mit ihren beiden Bürgerstiftungen Berchtesgadener Land und Traunsteiner Land, die vor mehr als zehn Jahren ins Leben gerufen wurden, um sich noch mehr in der Region und für die Menschen in der Region zu engagieren.

OVB24: Letztes Jahr wurden während der Spendenwoche ja über 25.000 Euro für die Kinderkrebshilfe gesammelt. Wohin geht das geld in diesem Jahr?

Rolf Hasslach: Die Spendenaktion vom 29. Oktober bis zum 2. November ist 2018 zu Gunsten von Familien mit behinderten Kindern Dazu stellen die beiden Bürgerstiftungen jeweils 5.000 Euro bereit. Denn jede Spende, die im Aktionszeitraum eingeht, wird aus diesem Topf verdoppelt. Letztes Jahr war die Aktion sehr, sehr erfolgreich und wir hoffen, dass es heuer wieder genauso wird.

OVB24: Aber: Wer Gutes tun will, kann das nicht nur während der Spendenwoche tun. Welche Aktionen gibt es denn sonst noch?

Rolf Hasslach: Die Bürgerstiftung Berchtesgadener Land veranstaltet am Freitag, den 9. November eine Benefiz-Hoagascht unter dem Motto „Musikanten spuits auf” in der Konzert-Rotunde in Bad Reichenhall. Beginn ist um 19:30 Uhr und es spielen für Sie die ObSoBrass, GenoHolz, Chiemgauer Zithermusi, die Angerer Dirndln, Zirchsolist Ernst Schwangler und Zithersolist Christoph Schwarzer. Außerdem plattelt und tanzt die Jugendgruppe des GTEV D'Saalachthaler. Durch das Programm führt Christoph Schwarzer. Der Eintritt ist frei, die Musikanten spielen ohne Gage, bitten aber um eine Spende für die Bürgerstiftung Berchtesgadener Land.

OVB24: Es ist Zeit, denen zu helfen, die Hilfe brauchen. Zum Beispiel bei der Spendenwoche der Bayernwelle und der beiden Bürgerstiftungen.

Rolf Hasslach: Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher bei unserer Hoagascht und auf viele Unterstützer in unserer Spendenwoche.