Erfolgreiches Benefizkonzert

Musikalischer Hochgenuss mit mitreißenden Melodien

„Gemeinsam mehr erreichen” ist das Motto der Bürgerstiftung Berchtesgadener Land, die zu einem Benefizkonzert mit der Bergknappenmusikkapelle Bad Dürrnberg unter der Leitung von Kapellmeister Johann Ebner ins AlpenCongress Berchtesgaden eingeladen hatte. Das bewies die Blaskapelle, die mit ihren 80 Musikern und einem bunten Musikprogramm das große Publikum mit klassischen Stücken und Unterhaltungsmusik in eine besondere Atmosphäre versetzte.

Ob romantisch oder jazzig, ob getragen oder schwungvoll – die Formation begeisterte in allen Arrangements mit ihrem musikalischen Einfühlungsvermögen. Mit klarem Dirigat nahm Johann Ebner das Publikum mit auf eine Reise durch die Welt mit Stationen in Ungarn, Amerika, Südamerika, Spanien, Griechenland und Böhmen.

Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen: Über 6.000 Euro kamen durch die Spenden der Zuschauerinnen und Zuschauer zusammen. Das ist ein absolut hervorragendes Ergebnis. Ein herzlicher Dank gilt an dieser Stelle den Musikern, die diesen Abend unvergesslich gemacht haben. Vor allem aber bedankt sich die Bürgerstiftung Berchtesgadener Land bei allen Spendern und Unterstützern, ohne die deren Arbeit niemals möglich wäre.

Das Publikum war von den Darbietungen der Bergknappenmusikkapelle Bad Dürrnberg begeistert.