Regionaler Austausch unter Experten

DRV-Spitze besucht bayerische Genossenschaften

Der Präsident und der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV) haben gemeinsam mit dem GVB-Vorstand und einem GVB-Bereichsleiter vier genossenschaftliche Unternehmen in Bayern besucht. Die Reise führte neben der Molkerei Berchtesgadener Land in Piding, der Hopfenverwertungsgenossenschaft in Wolnzach und der Südstärke GmbH in Schrobenhausen auch zu unserer Raiffeisen Waren GmbH Oberbayern Südost in Petting.

Die beiden Bereichsleiter Agrar Martin Irl und Franz Schlosser zeigten den Besuchern das neueste der acht Lagerhäuser. Neben der neuen Absackanlage wurden die Silos, die Getreideanlage und die Düngemischanlage besichtigt und erklärt. Bei einem gemeinsamen Gespräch im Anschluss wurden aktuelle Problematiken und Lösungswege besprochen. Ein sehr konstruktiver Austausch unter Experten.

Nach einem Rundgang (v. l.): Dr. Henning Ehlers (Hauptgeschäftsführer DRV), Franz-Josef Holzenkamp (Präsident DRV), Roland Petzke (Geschäftsführer Waren GmbH), Dr. Alexander Büchel (Vorstand GVB), Franz Schlosser (stv. Bereichsleiter Agrar, Waren GmbH), Albert Pastötter (Vorstand VR Bank), Ludwig Huber (Bereichsleiter Beratung, Ware und Dienstleitung im GVB) und Martin Irl (Bereichsleiter Agrar, Waren GmbH).