Förderung der Jugend

Spende für Jugendarbeit an Bayerisches Rotes Kreuz

Die Schreinerei Philipp Haas und Söhne GmbH & Co. KG und die Bürgerstiftung Berchtesgadener Land haben gemeinsam 2.000 Euro an den Kreisverband Berchtesgadener Land des bayerischen Roten Kreuzes gespendet. Die 2.000 Euro sollen ausschließlich der Jugend des Kreisverbandes zu Gute kommen.

Eine Förderung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen, die sich bereits in jungen Jahren ehrenamtlich und sozial engagieren, liegen sowohl Johannes Haas (Geschäftsführer der Meisterwerkstätten) als auch Simon Zuhra (Vorstand der Bürgerstiftung BGL) am Herzen. BRK-Kreisgeschäftsführer Tobias Kurz bedankte sich im Namen aller Begünstigten recht herzlich.

Spendenscheckübergabe
Simon Zuhra, Johannes Haas und Tobias Kurz