Neue Vereinsfahne zum Jubiläum

GTEV D'Heutauer Siegsdorf feiert großes Fest

Auf 125 Jahre Vereinsgeschichte kann der GTEV D'Heutauer aus Siegsdorf in diesem Jahr zurückblicken. Eine lange Zeit, die es ohne Frage wert ist, ein großes Fest zu feiern. Und das taten die Trachtlerinnen und Trachtler ganze fünf Tage lang. Mit dem Bieranstich am Mittwoch begann das Fest. Es folgte ein Tag der Musik, das Bier- und Weinfest, der Festabend und der Festsonntag mit Gottesdienst und Umzug.

Die Vereinsfahne war immer mit dabei und führte den Verein an. Damit das Ganze auch ein schönes Bild macht, wurde vor dem Fest eine neue Fahne angeschafft. Der Verein erhielt von der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG eine Spende über 1.000 Euro als Zuschuss. Zum Jubiläum gratulieren wir ganz herzlich und wünschen den Heutauern weiterhin viele gemeinsame und gute Vereinsjahre.

Mit der neuen Fahne (v. l.): Anton Mader (Festleiter), Christian Landler (1. Vorstand), Michael Fernsebner (Filialleiter VR Bank Siegsdorf) und Simon Schwarz (Vereinsmitglied und Kundenberater in Siegsdorf).