Spendenübergabe PuzzleDay

8. Platz für die Gemeinde Vachendorf

Der Bayernwelle PuzzleDay 2019 Anfang April war mal wieder ein Highlight. Zum 10-jährigen Jubiläum der Bayernwelle war es diesmal ein ganz besonderes Motiv, das die Teams der Städte und Gemeinden zusammensetzen mussten. Es war eine Zeichnung des Bayernwelle-Studios, mit vielen kleinen Einzelheiten aber auch viel weißer Fläche. Deshalb brauchten die Team auch im Schnitt eine Stunde länger als im Jahr zuvor.

Mit einer Zeit von 2 Stunden, 11 Minuten und 6 Sekunden „erpuzzelte” sich das Team der Gemeinde Vachendorf den 8. Platz und somit 500 Euro. Da das Vachendorfer Team als „Team Kindergarten” antrat, geht die Spende über 500 Euro, die die VR Bank zur Verfügung stellt, an die Katholische Integrations-Kindertagesstätte Mariä Himmelfahrt Vachendorf.

Bei der symbolischen Scheckübergabe durch Michael Fernsebner, Filialleiter in Siegsdorf, freuten sich die Kinder und ihre Betreuer und Betreuerinnen sehr über die Spende. Sie sangen sogar ein Lied, das extra für diesen Anlass geschrieben wurde. Dabei ging es natürlich ums Puzzeln.

Filialleiter Michel Fernsebner (links) mit dem Vachendorfer-Kindergarten-PuzzleTeam und dem kleinen Philipp.