Gewinnsparen lohnt sich

Viele Gewinne für Kunden der VR Bank

Dass sich das Gewinnsparen des Gewinnsparverein Bayern eV lohnt, zeigen die zahlreichen Gewinne in der VR Bank. Über fünfmal 1.000 Euro sowie einmal 10.000 Euro freuten sich sechs Kunden bei der Ziehung vom 7. Januar.

Die Gelder gingen nach Bischofswiesen,Teisendorf, Vachendorf, Tittmoning, Teisendorf und Grabenstätt. Wir gratulieren den Gewinnern ganz herzlich und drücken allen unseren Gewinnsparern für die nächste Ziehung die Daumen.

Thomas Moderegger aus Bischofswiesen freute sich bei der symbolischen Scheckübergabe durch seine Kundenberaterin Marianne Paukner sehr über den Gewinn.
Filialleiter Herbert Eder übergab den symbolischen Scheck an die glückliche Gewinnerin Monika Heigermoser aus Teisendorf.

Beim VR Gewinnsparen winken jeden Monat Geldgewinne von 3 bis 10.000 Euro. Dazu kommen mögliche Sachgewinne, wie z. B. attraktive Autos und zahlreiche Apple Produkte. In den Sonderverlosungen winken im Jubiläumsjahr 66 MINI One Cabrio, 66 Elektroroller und 66 Road-Trips auf der ROUTE 66 für zwei Personen.

Die Gewinnchance erhöht sich bei einem Bestand von 10 Losen, denn 10 ist beim Gewinnsparen eine magische Zahl. Bei 10 aufeinanderfolgenden Losnummern ist ein Gewinn garantiert, deshalb heißt es auch „10 gewinnt“.

Der Lospreis beträgt pro Los nur 5 Euro. Davon werden monatlich 4 Euro gespart und im Dezember wieder gutgeschrieben. Der eigentliche Lotterieanteil beträgt also nur einen Euro, bei einer Gewinnchance von 1 zu 5.200. Mitmachen lohnt sich!