Neuer Vereinsbus für den FC Hammerau

VR Bank unterstützt mit einer Spende über 2.500 Euro

Der alte Vereinsbus des FC Hammerau ist mittlerweile in die Jahre gekommen. Ein Vereinsbus wird aber dringend benötigt, denn mit diesem fahren die vielen Mannschaften das ganze Jahr über gemeinsam zu ihren Spielen. Es wurde also Zeit, einen neuen Vereinsbus anzuschaffen. Eine solche Investition ist natürlich immer mit hohen Kosten verbunden, die für einen Verein eher schwer zu tragen sind. Die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG unterstützt den Verein bereits seit vielen Jahren und so auch bei diesem Vorhaben.

Die Spende über 2.500 Euro wurde bereits vorab verbucht, aber dennoch ließen es sich Katharina Fagerer und Andreas Helminger nicht nehmen, persönlich beim FC Hammerau vorbeizuschauen und den neuen Vereinsbus zu begutachten, der auch noch mit dem Logo der VR Bank beklebt ist. Der Vorstand und der Ehrenvorsitzende des Vereins bedankten sich herzlich für die Spende und betonten, wie wichtig diese Unterstützung für die aktive Vereinsarbeit ist.

Vor dem neuen Vereinsbus mit VR Bank-Logo (v. l.): Privatkundenberater Andreas Helminger, Filialleiterin Katharina Fagerer, Gernot Althammer (1. Vorstand) und Josef Vogl (Ehrenvorsitzender).