Neue Sitzbank in Törring

VR Bank spendet 500 Euro an den Gartenbauverein

Einige engagierte Vorstandsmitglieder des Gartenbauvereins Törring stellten vor Kurzem eine neue Sitzbank auf. Durch die Spende der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG über 500 Euro konnten sämtliche Unkosten finanziert werden.

Die neue Bank befindet sich an einer bei den Einheimischen sehr beliebten Spaziermeile am Südende der so genannten „Pirschenreit” zwischen Törring und dem Kleinod St. Koloman am Nordende des Tachinger Sees.

Filialleiter Richard Stangl und Bereichsleiter Daniel Schader wurden eingeladen, um die Bank selbst zu testen. Gemeinsam mit den Vereinsvorsitzenden des Gartenbauvereins genossen sie für einen Moment die wunderschöne Aussicht von der neuen Bank.

Bei der Besichtigung der neuen Bank (v. l.): Gerhard Gstöttner und Rosi Balleisen vom Gartenbauverein Törring, Filialleiter Richard Stangl und Bereichsleiter Daniel Schader von der VR Bank.