750 Euro für Weidenhütten im Kindergarten Mooswichtl in Ainring

Neue Spielmöglichkeiten für die Kinder dank Spende der VR Bank

Seit 2019 ist der Kindergarten Mooswichtl in Ainring eröffnet. Die Kinder sind als Übergangslösung in Containern auf der Zirkuswiese der Gemeinde Ainring untergebracht, bis ein endgültiger Standort gefunden wird. Die grüne Wiese hinter den Räumlichkeiten bietet die ideale Möglichkeit für die Kinder, sich auszutoben und zu spielen. Das passt sehr gut, denn das pädagogische Konzept des Kindergartens ist auf Naturerlebnis und Naturbewusstsein ausgerichtet.

Seit kurzer Zeit ergänzen drei neue Weidenhütten die Außenanlage des Kindergartens. Die Anschaffung wurde durch die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG ermöglicht, die eine Spende über 750 Euro bereitstellte. Kindergartenleiterin Julia Kästle bedankte sich herzlich für das Engagement der VR Bank, ohne die diese Anschaffung nicht möglich gewesen wäre.

Bei der Scheckübergabe vor den neuen Weidenhütten (v. l.): Filialleiterin Katharina Fagerer, Jugendberaterin Melina Kriechbaumer, Kindergartenleitung Julia Kästle und eine Vertreterin des Elternbeirats.