Glücklicher Gewinnsparer in Chieming

Kunde gewinnt mit seinem Los eine elektrische Vespa

Das Gewinnsparen ist die Lotterie der bayerischen Volks- und Raiffeisenbanken. Es bietet nicht nur die Möglichkeit für die Zukunft zu sparen, sondern zudem die Chance, jeden Monat attraktive Preise im Gesamtwert von über 2,5 Millionen Euro zu gewinnen.

Im letzten Monat hatte Andreas Niedermaier aus Nußdorf das große Glück, die richtige Losnummer zu besitzen und konnte sich über eine von 100 Vespa Elettrica im Wert von 6.000 Euro freuen. Gewinnsparen bringt ein Fünkchen Spannung und Spaß in den Alltag. So war die Freude deutlich zu spüren, als Andreas Niedermaier vor Kurzem seinen Gewinn in der Filiale Chieming entgegennahm, der durch Filialleiter Johann Wiesinger und Kundenberaterin Regina Schmidhammer überreicht wurde.

So geht Gewinnsparen
„Gewinnen mit Herz und Verstand“ – das Motto des Gewinnsparens ist Programm. Denn Gewinnsparer haben nicht nur das gesamte Jahr über die Chance auf tolle Gewinne wie attraktive Geldpreise, Traumautos, Wellnessgutscheine oder iPhones, sondern investieren gleichzeitig in ihre Zukunft. Von einem Los im Wert von fünf Euro werden vier Euro gespart, lediglich ein Euro ist der Einsatz für die Verlosung. Zusätzlich nehmen Gewinnsparer am Ende jedes Quartals automatisch an Sonderverlosungen teil – und das ohne weiteren Losbeitrag. Zu allen monatlichen Verlosungen und Quartalshighlights kommt der krönende Abschluss am Ende des Jahres – die Jahresschlussverlosung mit der Aussicht auf den Gewinn einer Sofortrente im Gesamtwert von 150.000 Euro.

Bei der Übergabe der Vespa (v. l.): Kundenberaterin Regina Schmidhammer, Gewinner Andreas Niedermaier und Filialleiter Johann Wiesinger.