Spende für den Vereinsbus des SV Linde Tacherting

Anschaffung des Vereins mit 1.000 Euro unterstützt

Nach langen Überlegungen haben sich die Verantwortlichen des SV Linde Tacherting entschlossen, einen neuen Vereinsbus zu kaufen. Der Bus soll überwiegend für Fahrten der Jugendmannschaften genutzt werden. Für die Jugendarbeit besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem TUS Engelsberg und dem TSV Peterskirchen. Dafür kann der Vereinsbus ideal genutzt werden.

Der Verein erhielt eine Spende über 1.000 Euro von der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG. Die symbolische Scheckübergabe fand vor der VR Bank in Trostberg statt, wo Bereichsleiter Daniel Schader und Kundenberater Miralem Aljukic gleich den neuen Vereinsbus begutachten konnten. Beide waren sich einig, die Spende dafür ist gut investiert. Wir wünschen allzeit gute Fahrt.

Vor dem neuen Vereinsbus (v. l.): Bereichsleiter Daniel Schader, Kassier Bernhard Breu (SV Linde Tacherting) und Kundenberater Miralem Aljukic.