VR Bank spendet für „Alles Eisenbahn“

Sonderausstellung in der Lokwelt erhält finanzielle Unterstützung

Für die Sonderausstellung „Alles Eisenbahn“, die am letzten August-Sonntag in der Lokwelt stattfand, spendete die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG 500 Euro. Lokwelt-Leiterin Ingrid Gattermair-Farthofer nahm gemeinsam mit Bürgermeister Markus Hiebl den symbolischen Scheck vom Freilassinger Filialleiter Max Niederstraßer entgegen.

Im Zeichen der Modelleisenbahn
Der beliebte alljährliche Aktionstag stand heuer ganz unter dem Zeichen Modelleisenbahn. Neben den hauseigenen Anlagen (H0 und LGB) waren auf über 700 qm in der Montagehalle eine Spur 1-Modulanlage und im Rundlokschuppen eine Spur Z-Kofferanlage und eine Mobile H0-Anlage zu bestaunen. Zahlreiche Besucher*innen nutzten die Gelegenheit zu einem Besuch in der Lokwelt.  

Bei der Scheckübergabe in der Lokwelt (v. l.): Bürgermeister Markus Hiebl, Ingrid Gattermair-Farthofer und Filialleiter Max Niederstraßer.