Klasse 2000

Grundschüler lernen fürs Leben

Die Ludwig-Thoma-Grundschule in Traunstein hat das Projekt „Klasse 2000” ins Leben gerufen. Die Kinder sollen zusätzlich zu den Fächern wie Mathematik oder Deutsch auch fürs Leben lernen. Durchgeführt wurde das Projekt von der Ganztagesklasse 3e gemeinsam mit ihrer Lehrerin Birgit Wilde.

Auf dem Programm standen unter anderem die gesunde Ernährung und die Wichtigkeit von Bewegung. Auch die Themen Drogenmissbrauch und Gewalt wurden näher besprochen. Als Unterstützung für die benötigten Materialen spendete die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG 440 Euro.

„Solche Projekte werden auch für Kinder im Grundschulalter immer wichtiger. Es ist gut, dass wir so engagierte Lehrerinnen und Lehrer haben, die sich gemeinsam mit den Schülern diesen Themen nähern. Diesen Zweck fördern wir gern", so Bereichsleiter Josef Babl.

Die Schülerinnen und Schüler freuten sich sehr bei der symbolischen Scheckübergabe durch Bereichsleiter Josef Babl.