Helfen in der Not ist unser Gebot

125 Jahre Feuerwehr Tettenhausen

"Helfen in der Not ist unser Gebot" - getreu ihrem Motto ist die Feuerwehr Tettenhausen seit 1892 immer zur Stelle wenn es brennt, gekracht hat oder ihre Hilfe sonst gebraucht wird. Im Mai dieses Jahres ist "Feieralarm" angesagt, denn da begeht die Feuerwehr Tettenhausen ihr 125-jähriges Gründungsfest. Am 17. Mai um 19:30 Uhr beginnt die Festwoche mit einem Bieranstich.

Im Rahmen ihres gesellschaftlichen Engagements unterstützt die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost gemeinnützige Einrichtungen und hier besonders die Rettungsdienste wie Bergrettung, Wasserwacht, Rotes Kreuz, Malteser, THW und natürlich die Feuerwehren.

Zum 125-jährigen Gründungsjubiläum würdigte die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost den Einsatz der Freiwilligen in der Feuerwehr Tettenhausen mit einer Spende von 1.000 Euro. Den symbolischen Spendenscheck übergab Filialleiterin Christine Mayer an den 1. Feuerwehr-Vorstand Ludwig Patz und die 2. Kommandantin Sylvia Herberg.

v.l.: Ludwig Patz, Christine Mayer und Sylvia Herberg bei der symbolischen Scheckübergabe.