70 Jahre VdK Piding

500 Euro für Feierlichkeiten

Verband der Kriegdsgeschädigten, Kriegshinterbliebenen und Sozialrentner. Unter diesem Namen wurde der Sozialverband VdK gegründet. Der Verband hat deutschlandweit über 1,75 Millionen Mitglieder und ist somit eine starke Lobby für Rentner, Menschen mit Behinderung, chronisch Kranke, Pflegebedürftige und deren Angehörige, Familien, ältere Arbeitnehmer und Arbeitslose.

Der VdK versteht sich als Anwalt sozial benachteiligter Menschen und kämpft für soziale Gerechtigkeit. Zu den 2.000 Ortsverbänden des Sozialverbandes gehört der Ortsverband Piding. Dieser feiert am 2. September 2018 sein 70-jähriges Gründungsjubiliäum.

Um diesen Tag gebührend feiern zu können, unterstützt die VR Bank den VdK Ortsverband Piding mit einer Spende über 500 Euro. Der Ortsverbandsvorsitzende Christoph Schaller freute sich sehr über diesen Betrag.

Bei der symbolischen Scheckübergabe: Christoph Schaller und Filialleiter Peter Neurer.