Geldpolitik am Limit?

Übernimmt jetzt die Fiskalpolitik?

Prognosen für Konjunktur und Kapitalmärkte

Prognosen sind schwierig, vor allem, wenn sie die Zukunft betreffen“, wusste schon der amerikanische Schriftsteller Mark Twain zu berichten. Der britische EU Austritt, die bevorstehenden Wahlen in wichtigen EU-Ländern, u. a. in Deutschland, die Unberechenbarkeit des neuen amerikanischen Präsidenten, die Entwicklung in der Türkei, der Dauerkonflikt in Syrien und der neue Machtanspruch des Kremls machen die Beurteilung der Lage nicht leicht.

Dennoch konnte die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost mit Dr. Jan Holthusen, dem Leiter der Research-Abteilung der DZ Bank Frankfurt, auch in diesem Jahr wieder einen äußerst kompetenten Referenten für ihr VR UnternehmerForum für eine Konjunkturprognose gewinnen.

Dr. Jan Holtusen beim Versuch, die Ankündigungen des US-Präsidenten einzuordnen.

Bei der DZ Bank in Frankfurt, dem Spitzeninstitut der deutschen Genossenschaftsbanken, analysieren 120 hoch qualifizierte Mitarbeiter täglich die Nachrichten- und Datenlage in Deutschland, Europa und der Welt und leiten daraus Prognosen für die Konjunktur und Kapitalmärkte ab.

Zum Abschluss seines logisch aufgebauten und mit viel Fakten hinterlegten Vortrags zog Dr. Holthusen folgendes Fazit für das Jahr 2017:

  • Die Weltwirtschaft wird um 3 % wachsen, die Wirtschaft der Eurozone um 1,3%.
  • In China wird es nicht zu einer Krise kommen.
  • Die USA stehen nicht von einem neuen Boom – die Reagonimics-Erwartungen sind überzogen.
  • Die Brexit-Problematik dürfte vor allem 2018 zum Tragen kommen.
  • Politisch wird der Populismus weiter an Fahrt gewinnen.
  • Die Inflation in der EWU wird 2017 basisbedingt höher sein, aber unterhalb der EZB-Komfortzone von 2 Prozent bleiben.
  • Die EWU-Renditen steigen 2017 etwas an und auch die Aktienmärkte haben noch Potential, aber mit größeren Kursschwankungen.
  • Den Euro sieht Holthusen gegenüber dem US-Dollar wieder fester.

Bereichsdirektor Heinrich Waldhutter bedankte sich mit einer Mischung heimischer Spezialitäten bei Dr. Holthusen für seinen informativen und verständlichen Vortrag. Mit einem kleinen Imbiss und interessanten Gesprächen klang der Abend aus.