300 Euro Unterstützung für Lampodinger Schützen

Hilfe im Vereinsalltag

Die Schützengesellschaft Schützenblut Lampoding e. V. konnte sich über eine Unterstützung von 300 Euro durch die VR Bank freuen. Das Geld wird für die Teilnahme an Rundenwettkämpfen verwendet. Die erste Mannschaft des Vereins schießt in der Oberbayernliga. Das ist die 4. Liga in Deutschland. Dieser Erfolgt bringt aber auch lange Anfahrten zu den Wettkämpfen mit sich, wobei auch höhere Kosten anfallen. Wir freuen uns, dass unsere Unterstützung die Vereinskasse ein wenig aufbessert und wünschen dem Verein weiterhin "gut Schuss".

Bei der symbolischen Scheckübergabe (v. l.): Stephan Mayer (Privatkundenberater) und Johannes Bauman (Vorstand der Schützengesellschaft).