VR activestart 2017

600 neue Auszubildende erleben einen gemeinsamen Tag

Auch in diesem Jahr organisierte die Akademie Bayerischer Genossenschaften (ABG) für alle neuen Auszubildenden bei genossenschaftlichen Kreditinstituten ein Event, um sie im Finanzverbund willkommen zu heißen. Rund 600 Auszubildende, Ausbilder und Vorstände nahmen an der Veranstaltung teil. Durch das spannende und informative Programm führte Christian Sauter. Von einer Zaubereinlage, über den Auftritt der „Drum-Stars” mit beeindruckenden Trommeleinlagen bis hin zum Vortrag „Begeisterung als Herzensangelegenheit” von Masga Amoudadashi war für jeden etwas dabei. Während der Mittagspause konnten die Azubis an den Informationsständen mehr über die Verbundpartner erfahren und das eine oder andere Geschenk einstecken.

Mit gefüllten Taschen, vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen ging es dann am späten Nachmittag wieder Richtung Heimat. Der VR activestart ist eine tolle Möglichkeit für die Azubis, sich gegenseitig kennenzulernen und in ihrer ersten Woche einen gemeinsamen Tag losgelöst vom Bankalltag zu erleben.

Vor dem next-Stand: Die neuen Auszubildenden mit Direktor Jürgen Hubel (Vorstandsmitglied), Martin Spörlein (Ausbilder), Lena Sailer (Verbundstudentin) und Katharina Moderegger (next-Botschafterin).
Katharina Moderegger (next-Botschafterin) durfte zusammen mit Daniel Gronloh (Geschäftsführer der ABG) die glücklichen Gewinner der Verlosung ziehen.