Spende an die Musikkapelle der FFW Königssee

Die Musik-Saison kann kommen

Über 40 Musikerinnen und Musiker musizieren in ihrer Freizeit für die eigene Musikkapelle der Freiwilligen Feuerwehr Königssee. Sie haben bis zu 25 Auftritte pro Jahr – auf Veranstaltungen, Jubiläen, Musikfesten bis hin zur musikalischen Begleitung von Gottesdiensten.

Ein Highlight der Musikkapelle war das Spielen beim Gaufest 2017 in Bad Feilnbach, zu dem jährlich über 2.000 Trachtlerinnen und Trachtler zusammenkommen. Auch für 2018 stehen schon einige Termine fest. Am 13. April sorgt die Feuerwehrkapelle beim 40-jährigen Gemeindefest in Schönau am Königssee für Unterhaltung.

Schon jetzt wird für die kommenden Auftritte viel geprobt. Sowohl in der wöchentlichen „Musiprobe”, als auch an den Wochenenden. Damit die Musiker bestens ausgerüstet sind, spendete die VR Bank 500 Euro. Das Geld wird verwendet, um eine neue EDV-Anlage sowie neue Trommeln für den Trommlerzug anzuschaffen.

Bei der symbolischen Scheckübergabe (v. l.): Bereichsleiter Simon Zuhra, Vorstand Franz Graßl, Servicemitarbeiterin Michaela Neumann und Tabourmajor Eduard Breu jun.