Erfolgreiches Trainingslager

JFG Hochstaufen ist bereit für die Saison

Die Jugendfördergemeinschaft (JFG) Hochstaufen ist ein Zusammenschluss der SG Anger und des ASV Piding. Die beiden Vereine betreiben eine gemeinsame Jugendarbeit. Die JFG Hochstaufen besteht aus vier Junioren-Mannschaften, von der U13 bis zur U19. Die A-Junioren (U19) holten sich in der letzten Saison die Meisterschaft.

Um den Erfolg zu erhalten, fuhren die A- und B-Junioren (U19 und U17) am Osterwochenende zu einem gemeinsamen Trainingslager. 32 Spieler und 6 Betreuer machten sich am 29. März auf den Weg nach Gnas in der Steiermark.

Auf dem Programm standen an den vier Tagen verschiedene Trainingseinheiten sowie ein Testspiel gegen eine örtliche Jugendmannschaft. Die Abende wurden genutzt, um die Tage mit Videoanalysen aufzuarbeiten. Außerdem bot das Hotel verschiedene Freitzeitmöglichkeiten, wie ein Schwimmbad, eine Sauna, eine Tennishalle und Minigolf an.

Die Durchführung eines solchen Trainingslagers ist auch immer ein finanzieller Aufwand. Deshalb spendete die VR Bank 300 Euro an den JFG Hochstaufen. Die vier intensiven Trainingstage wurden von allen Teilnehmern aktiv genutzt und so steht einer erfolgreichen Rückrunde nichts mehr im Weg.

Ein Abschlussfoto: die A- und B-Junioren der JFG Hochstaufen mit ihren Trainern in Gnas.