Bürgerstiftung fördert Verkehrssicherheit

Neuer Anhänger für Verkehrswacht im Landkreis Traunstein

In Kindergärten, Schulen und bei öffentlichen Veranstaltungen leistet die Verkehrswacht im Landkreis Traunstein Aufklärungsarbeit in Sachen Verkehrssicherheit. Dazu hat die Verkehrswacht inzwischen ein umfangreiches Equipment. Um die Ausrüstung zu den jeweiligen Veranstaltungen zu transportieren, hat die Verkehrswacht einen Anhänger angeschafft, zu dessen Finanzierung auch die Bürgerstiftung Traunsteiner Land beigetragen hat.

Den symbolischen Spendenscheck übergab Stiftungsvorstand Franz Brecht im Rahmen einer Veranstaltung im Kindergarten Hammer an die Verkehrswacht-Geschäftsführerin Sonja Ertl.

Franz Brecht und Sonja Ertl bei der symbolischen Scheckübergabe im neuen Verkehrswacht-Anhänger.