Neues Haus der Vereine

500 Euro für die Einweihungsfeier

Drei Vereine haben sich in Schönram zusammengetan, um ein neues Haus der Vereine zu errichten. Viele Arbeitsstunden waren notwendig, um dies fertigzustellen. Dabei wurden die Böllerschützen Schönram, die Schützengesellschaft Schönram und der GTEV D'Untersurtaler Schönram von verschiedenen Unternehmen unterstützt.

Nach der Bauphase ist es nun soweit – das neue Haus der Vereine kann bezogen werden. Am 29. September findet ein Tag der offenen Tür statt, bei dem das neue Vereinsheim auch eingeweiht wird. Für die Einweihungsfeier spendete die VR Bank 500 Euro an den Trachtenverein GTEV D'Untersurtaler. Werner Gromes, der 1. Vorstand des Vereins, freute sich sehr über diese Unterstützung.

Bei der symbolischen Scheckübergabe (v. l.): 1. Vorstand des GTEV D'Untersurtaler Werner Gromes und Filialleiter Stephan Mayer.