Schutzhütte für Waldkindergarten Inzell

Ein erfolgreiches "Viele-schaffen-mehr"-Projekt

Am 6. Februar 2017 starteten Nicole Rieder und ihr Team das Projekt "Waldkindergarten Inzell" auf der Viele-schaffen-mehr-Plattform der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost. Ihr Ziel war es, 5.000 Euro für den Bau einer Schutzhütte auf dem Gelände des neuen Waldkindergartens in Inzell zu generieren. Dazu mussten Spenden von 4.000 Euro eingehen, die von der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost um 25 Prozent, also 1.000 Euro aufgestockt wurden. Nach drei Monaten war das ursprüngliche Ziel mehr als erreicht - 8.410 Euro waren zusammengekommen.

Seit September besuchen bereits zwölf Kinder regelmäßig den Waldkindergarten und freuen sich über ihre schöne Hütte, die sie bei schlechtem Wetter schützt.

Unser Bild zeigt die Waldkindergarten-Kinder mit ihren Erzieherinnen vor der neuen Schützhütte.