VR Bank unterstützt Chiemgau-Gymnasium

Wärmebildkamera und Defibrillator angeschafft

Auch 2016 hat die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost das Chiemgau-Gymnasium Traunstein mit zahlreichen Spenden unterstützt. In diesem Jahr wurden von den Spendengeldern unter anderem eine Wärmebildkamera für den Physikunterricht sowie ein neuer Defibrillator für die Aula des Gymnasiums angeschafft. Die Gelder kommen ausschließlich den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums zugute.

Das Bild zeigt v.l.: OStD Klaus Kiesl (Schulleiter), OStR Volker Engel (Leiter und Ausbilder Schulsanitätsdienst), Josef Babl (Marktbereichsleiter VR Bank), Carolina Lackner und Manoah Heinsch (Schulsanitätsdienst), Christian Wengler (Marktbereichsleiter VR Bank), OStR Arno Hintermayr (Leiter Fachschaft Physik) mit der neuen Wärmebildkamera, im Hintergrund der neue Defibrillator in der Aula der Schule.