SG Edelweiß Haslach modernisiert Schießstände

Finanzielle Unterstützung durch VR Bank

Die diesjährige Sommerpause will die Schützengesellschaft Edelweiß Haslach nutzen, um ihre 16 Stände auf elektronische Messrahmen umzurüsten. Mit der Umrüstung auf energiesparende LED-Beleuchtung und der neu eingebauten Lüftung ist der Verein dann wieder auf dem neuesten Stand der Technik und für die Zukunft bestens aufgestellt. Die Kosten der gesamten Maßnahme werden ohne Arbeitsstunden, die in Eigenleistung erbracht werden, mit rund 90.000 Euro beziffert, von denen der Verein rund 50.000 Euro selbst aufbringen muss. Spenden, wie die der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost sind daher herzlich willkommen, wie der 1. Schützenmeister Michael Schuhbeck bei der symbolischen Spendenscheck-Übergabe durch Filialleiterin Judith Weyers und Kundenberaterin Regina Schmidhammer in der VR Bank Traunstein bestätigte.

v.l.: Judith Weyers, Michael Schuhbeck und Regina Schmidhammer mit dem symbolischen Spendenscheck.