Werde mehr als Banker

Ausbildungsoffensive der Volksbanken Raiffeisenbanken und der Sparkassen

Unter diesem Titel haben die regionalen Volksbanken Raiffeisenbanken gemeinsam mit den Sparkassen der Region eine Ausbildungsoffensive gestartet. Ziel dieser Offensive ist es, jungen Menschen aus der Region aufzuzeigen, wie ihre berufliche Perspektive bei den heimischen Kreditinstituten aussehen kann. Im "Café um 3", einer beliebten Sendung der Bayernwelle Südost, waren dazu drei Freitagssendungen geplant. Die erste Sendung, bei der die Ausbilder Stefanie Freisler-Anger (Sparkasse Berchtesgadener Land) und Martin Spörlein (VR Bank Oberbayern Südost) bei Alexander Fussek zu Gast waren, ist bereits am 23. Juni ausgestrahlt worden. Die beiden Ausbilder berichteten, dass es immer schwieriger werde, junge Menschen von der Ausbildung bei Banken und Sparkassen zu begeistern.

Am 30. Juni folgte dann die Sendung, bei der es um die Ausbildung aus Sicht der Auszubildenden ging. Als Auszubildende waren Christoph Foggesser (Sparkasse Traunstein Trostberg, Auszubildender im 1. Lehrjahr) und Katharina Moderegger (VR Bank Oberbayern Südost, Auszubildende im 2. Lehrjahr und „next“-Botschafterin) vor Ort, um die Fragen von Moderator Alexander Fussek zu beantworten und den Zuhörern einen Einblick in den Ausbildungsalltag und die Entwicklungs- und Weiterbildungschancen in Banken und Sparkassen zu geben.

Zum Abschluss waren bei der dritten Sendung des „Café um 3“ noch die Eltern zu Gast. Je ein Elternteil sprach in dieser Sendung über die persönliche Entwicklung seines Kindes und gab den Zuhörern einen Einblick in die Entscheidungsfindung zum Ausbildungsberuf der Bankkauffrau/des Bankkaufmanns. Andreas Gasser, Vater von Simon Gasser (Auszubildender im 1. Lehrjahr bei der Sparkasse BGL) erzählte davon, dass sein Sohn eigentlich schon immer „Banker“ werden wollte. Petra Moderegger, Mutter von Katharina Moderegger (Auszubildende im 2. Lehrjahr bei der VR Bank Oberbayern Südost) berichtete davon, wie sich die Ausbildung bei einer Genossenschaftsbank positiv auf die Entwicklung ihrer Tochter auswirkt

Vor dem Live-Auftritt: Katharina Moderegger (VR Bank Oberbayern Südost, Auszubildende im 2. Lehrjahr und „next“-Botschafterin) und Christoph Foggesser (Sparkasse Traunstein Trostberg, Auszubildender im 1. Lehrjahr) mit Moderator Alexander Fussek