Actionreicher Tag in der Therme Erding

VR GO Jugendausflug wieder ein voller Erfolg

Mittlerweile schon Tradition sind die Ausflüge der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost für ihre jungen Kunden in den Sommerferien. Nach dem gelungenen VR PRIMAX Jugendausflug fand letzte Woche der VR GO Ausflug für die 12 bis 17-Jährigen statt.  

Die ganze Gruppe versammelt: Nach vier Stunden rutschen und plantschen sind alle glücklich und zufrieden bereit für die Heimfahrt.

Ziel des Ausflugs war dieses Jahr wieder die Therme Erding. Mit drei Bussen aus allen Bereichen unseres Geschäftsgebiets und 130 Kindern ging es letzten Dienstag los in das große Rutschenparadies nach Erding. Begleitet wurden die Kinder, wie auch beim VR PRIMAX Jugendausflug, von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der VR Bank, die sich um die Kinder kümmerten.

Sobald nach der Ankunft alle Jugendlichen ihre Eintrittsbänder hatten, ging es auch gleich los auf die Rutschen. Ein paar Mutige trauten sich sogar, die „Kamikaze“ mit einer Neigung von 60 Grad zu rutschen. Im Innenbereich garantieren 26 Rutschen jede Menge Spaß und es ist für jeden etwas dabei. Ein echtes Highlight war für viele auch das Wellenbad, in dem man sich gemütlich auf Schwimmnudeln treiben lassen konnte. Ein besonderes Zuckerl war an diesem Tag das tolle Wetter. Es ermöglichte den Teilnehmern, auch die Außenrutschen auszuprobieren und die Sonne im großen Außenbecken zu genießen. So kam es auch, dass die vier Stunden, die alle im Bad verbrachten, wie im Flug vergingen. Ausgepowert von der lustigen Zeit traten alle dann gemeinsam die Heimreise an. Auch dieser Ausflug war wieder ein voller Erfolg und wir freuen uns, wenn nächstes Jahr wieder so viele junge Leute mitfahren!