Abc-Schützen-Aktion 2017

2.000 Brotzeitdosen an Schulanfänger verschenkt

Am 12. September hat auch bei uns in Bayern die Schule wieder begonnen. Für 2.000 Kinder aus den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein ein ganz besonderer Tag: der erste Schultag. Von nun an heißt es lesen, schreiben und rechnen lernen.

Damit dies alles gut gelingt, ist ein nährreiches und gesundes Pausenbrot wichtig. Das unterstützen wir als VR Bank mit unserer Aktion "Abc-Schützen" in enger Zusammenarbeit mit den Milchwerken Berchtesgadener Land. Gemeinsam wurden in der zweiten Schulwoche 2.000 Brotzeitdosen an die Abc-Schützen in 45 Grundschulen beider Landkreise verteilt. In den Brotzeitdosen befanden sich leckere Produkte der Molkerei Piding sowie ein reflektierender Schlüsselanhänger-Bär der VR Bank, damit die Kinder auf ihrem Schulweg auch gut gesehen werden.

Ein Gruppenfoto mit dem Alpenzwerg, den glücklichen Abc-Schützen und den Vertretern der VR Bank, der Milchwerke BGL und der Grundschule Bischofswiesen.

Für die Erstklässler der Grundschule Bischofswiesen gab es noch ein besonderes Highlight. Der Alpenzwerg höchstpersönlich besuchte die Kinder und übergab ihnen die Brotzeitdosen. Als Unterstützung für den Alpenzwerg waren auch der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost, Josef Frauenlob, der Geschäftsführer der Milchwerke BGL, Bernhard Pointner und der Direktor der Grund- und Mittelschule Bischofswiesen, Hans Metzenleitner, Jugendberaterin Rosemarie Fegg und Kundenberater Michael Unterreiner mit dabei.

Die Schüler freuten sich sichtlich über die schönen Brotzeitdosen mit dem leckeren Inhalt. Es war eine sehr gelungene Aktion, die sowohl den Schülern als auch allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht hat!