Moderne Filiale in Vachendorf

Feierliche Einweihung nach Umbau

Am 24.11.2016 wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde die umgebaute Kompaktfiliale in Vachendorf eingeweiht. Moderne SB-Geräte wie Ein-/auszahler und Service-Terminal mit Kontoauszugsdrucker stehen rund um die Uhr zur Verfügung. Die persönliche Beratung liegt in den bewährten Handen von Kundeberaterin Christine Haas.

Bürgermeister, Gemeindevertreter, am Bau beteiligte Handwerker, Aufsichtsräte, Vorstände und Mitarbeiter der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost waren zu den Feierlichkeiten in Vachendorf geladen. Die musikalische Umrahmung übernahmen Josef Ederer und sein Sohn Felix auf ihren Flügelhörnern.

Auch Gottes Segen erteilte Pater Gabriel den neuen Räumlichkeiten und den Mitarbeitern und Kunden in Vachendorf.

v.l.n.r.: Michael Schuster (FFW Holzhausen), Pater Gabriel, Michael Gutsjahr (FFW Vachendorf), Christine Haas (Kundenberaterin), Bürgermeister Rainer Schroll, Jürgen Hubel, Franz Brecht und Josef Frauenlob (Vorstände der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG).

Im Rahmen der Einweihungsfeier erhielten die Feuerwehr Holzhausen, die Feuerwehr Vachendorf, der ortsansässige Sportverein und die Katholische Kirche eine Spende von insgesamt 2.000 Euro.