RupertusThermen-Lauf 2017

Erfolgreiches Team der VR Bank

Am Samstag, den 26. August 2017 fand zum 11. Mal der RupertusThermen-Lauf in Bad Reichenhall statt. Der RSV Freilassing Triathlonverein stellte für seinen Hauptsponsor, die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost, eine schlagkräftige Läufermannschaft für den 10-km-Lauf.

Folgende Läufer bildeten das Team: Herbert Enzinger (Platz 2), Markus Haimbucher (Platz 17), Daniel Enzinger (Platz 22), Thomas Enzinger (Platz 28), Tobi Mühlbacher (Platz 30) und Toni Eder (Platz 49).

RupertusThermen-Lauf
Das Team im VR Trikot (v.l.): Toni Eder, Herbert Enzinger, Tobi Mühlbacher, Thomas Enzinger, Daniel Enzinger und Markus Haimbuchner.

Die schnellsten fünf Läufer bildeten ein Team. Mit den herausragenden Leistungen hätte die Mannschaft mit großem Abstand gewonnen, aber bei Nachmeldungen passierte ein Fehler, sodass sie leider nicht als eine Mannschaft gewertet wurde. Das Einzelergebnis von Herbert Enzinger als Gesamtzweiter von den über 150 Teilnehmern ist besonders hervorzuheben. Die anderen Teilnehmer der VR Bank haben durchwegs eine ordentliche Leistung bei den hochsommerlichen Temperaturen erzielt.

Wir gratulieren den Teilnehmern zu ihren hervorragenden Leistungen und bedanken uns für ihren Einsatz!

Herbert Enzinger (Platz 2) sichtlich erfreut beim Zieleinlauf (Foto: TSV 1862 Bad Reichenhall e.V.)