VR Bank fördert Ottinger Vereine

Traditionell fördert und unterstützt die VR Bank als regionale Genossenschaftsbank gemeinnützige Vereine und Einrichtungen durch Spenden. Über eine Spende von 2.000 Euro konnten sich zum Jahresanfang die Schlossbergschützen Holzhausen-Otting, die Böllerschützen Otting, der DJK Otting, der KSK Otting, der Gartenbauverein Otting und der Theaterverein Otting freuen. Bereichsdirektor Christian Wengler und Kundenberaterin Maria Baumgartner überreichten den symbolischen Spendenscheck an die Vertreter der Ottinger Vereine.

Für größere Projekte in gemeinnützigen Vereinen und Einrichtungen bietet die VR Bank Oberbayern Südost seit Anfang des Jahres das "Viele-schaffen-mehr"-Crowdfunding-Portal an. Hier können die Projekte einer großen Öffentlichkeit vorgestellt und um finanzielle Unterstützung geworben werden. Die VR Bank Oberbayern Südost unterstützt die Projekte zusätzlich, indem sie die eingehenden Spenden um 25 Prozent aufstockt. Positive Nebeneffekte des Crowdfunding-Portals sind die verstärkte öffentliche Aufmerksamkeit für die Projektinitiativen sowie eine Vertiefung des "Wir-Gefühls".

(v.l.n.r.): Christian Wengler (VR Bank), Stefan Parzinger (Schlossbergschützen), Franz Wimmer (Böllerschützen), Georg Steinmaßl (DJK), Fritz Mayer (KSK), Doreen Maierhofer (Gartenbauverein), Josef Thaler (Theaterverein) und Maria Baumgartner (VR Bank).