14. Büchermarkt der Bürgerstiftung Berchtesgadener Land

Erlös für den "guten Zweck"

Im Rahmen ihres nunmehr 14. Büchermarktes bietet die Bürgerstiftung Berchtesgadener Land am 29. und 30 April wieder gut erhaltene Bücher, Schallplatten, Kassetten, CDs, Videos und DVDs an.

Gerade in der anhaltenden Niedrigzinsphase, die sich naturgemäß auch auf die Erträge des Stiftungsvermögens auswirkt, sind die eigenen Aktivitäten wie die Büchermärkte, die Benefiz-Veranstaltungen und der Weihnachtsstand neben den Spenden unverzichtbare Geldquellen, um den Stiftungszweck, die Förderung gemeinnütziger Einrichtungen und Projekte sowie die Unterstützung unverschuldet in Not geratener Menschen, erfüllen zu können.