5. Berufsinformationstag in Berchtesgaden

Bereits zum fünften Mal fand am Wochenende im Berchtesgadener Kongresshaus ein Berufsinformationstag für jugendliche Berufsstarter statt. Ziel der vom "Jugend-Treff.5", der IHK, der WFG und der TRBK organisierten Infomesse ist es, Jugendlichen die Ausbildungsbetriebe in der Region näherzubringen. An insgesamt 82 Ständen zeigten heimische Unternehmen ihr Ausbildungsspektrum. Zu den Unternehmen, die von Anfang an dabei sind, zählt auch die Volksbank Raiffeissenbank Oberbayern Südost.

Sie standen den interessierten Jugendlichen Rede und Antwort: Stefanie Fritz, Benedikt Haas, Rosi Fegg und Kathi Moderegger.

Seit Jahren zeichnet sich die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost durch eine hohe Ausbildungsquote aus. So haben im September letzten Jahres 16 Jugendliche eine Ausbildung bei der heimischen Genossenschaftsbank begonnen. Traditionell gehören die Auszubildenden der VR Bank auch zu den Prüfungsbesten bei der Abschlussprüfung.