Förderquoten bis zu 50 Prozent

Umfassende Änderungen – Förderung für energieeffiziente Gebäude wird neu aufgestellt

Einladung zur digitalen Veranstaltung für Bauherren im Privat- und Firmenkundenbereich

Digitaler Livestream zum Thema „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ für Ihr Neubau- bzw. Sanierungsvorhaben mit Günther Bielmeier – Abteilungsdirektor der DZ Bank AG im Bereich Investitionsförderung – Fördermittelbetreuung Bayern.

Der Klimaschutz ist eine der zentralen Herausforderungen unserer Zeit. Ein wichtiger Baustein, um weniger Energie zu verbrauchen und damit den Ausstoß von klimaschädlichem CO2 zu verringern, sind energetische Maßnahmen an Gebäuden. Um noch mehr Anreize für den Bau oder die Sanierung energieeffizienter Gebäude zu schaffen, wird die staatliche Förderung zum 1. Juli 2021 neu aufgestellt. Wir unterstützen Sie dabei, die Fördermöglichkeiten optimal auszunutzen.

Anmeldung zum Livestream

Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

Für Privatkunden

  • Termin: Dienstag, 27. Juli 2021
  • Beginn: 18 Uhr
  • Dauer: ca. 60 Minuten

Für Firmenkunden

  • Termin: Mittwoch, 21. Juli 2021
  • Beginn: 11 Uhr
  • Dauer: ca. 45 Minuten

Die neue „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ (BEG)

Die Bundesregierung möchte den Bau von effizienten Gebäuden und energetische Sanierungen künftig mit einer noch attraktiveren Förderung belohnen. Günther Bielmeier betont: „Jeder, der mit geeigneten Maßnahmen einen Beitrag zur CO2-Reduktion leistet, kann von der neuen Förderung profitieren – vom privaten Eigenheimbesitzer bis zum großen Unternehmen. Die BEG bringt damit sowohl für unsere Privatkunden als auch für unsere Firmenkunden wichtige Neuerungen für die Finanzierung ihrer Bau- und Sanierungsvorhaben.“

Große Kostenersparnis durch Tilgungs- und Investitionszuschüsse

Ein zentraler Baustein der BEG-Förderung sind Zuschüsse. Die Förderkredite der KfW sind mit einem sogenannten Tilgungszuschuss ausgestattet: Der reduziert die Summe, die Sie an den Kreditgeber zurückzahlen müssen. Sie können also nicht nur von günstigen Zinssätzen, sondern auch von einer deutlich schnelleren Tilgung Ihres Kredits profitieren. Gut zu wissen: Je nach Vorhaben werden die Tilgungszuschüsse im Rahmen der BEG im Vergleich zur „alten“, am 30. Juni 2021 auslaufenden Förderung, deutlich erhöht.

In Kombination mit einem individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Angebot unserer Baufinanzierungsspezialisten ergeben sich so attraktive Finanzierungsmöglichkeiten.

Die Referenten

Günther Bielmeier

Günther Bielmeier

Günther Bielmeier ist Abteilungsdirektor der DZ Bank AG im Bereich Investitionsförderung – Fördermittelbetreuung Bayern.

 

Stefan Helmer

Stefan Helmer

Stefan Helmer ist Teamleiter der Vertriebsunterstützung und Mitarbeiter im Spezialistenteam Finanzierungsmanagement der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG.

Heinrich Waldhutter

Heinrich Waldhutter

Heinrich Waldhutter ist Bereichsleiter Firmenkundenvertrieb der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG.