VR Interview

07.11.2018 – KfZ-Versicherung mit Rundumservice

OVB24: Im November ist es Zeit, sich über die eigene Autoversicherung Gedanken zu machen. Denn wer wechseln möchte, muss bis zum 30. November kündigen. Auch die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost bietet KfZ-Versicherungen für ihre Kunden an. Barbara Dietlinger, was bietet die VR Bank ihren Kunden genau an?

Barbara Dietlinger – Kundenberaterin in Piding

Barbara Dietlinger: Wir bieten über unseren Verbundpartner, die R+V Versicherung, die grundsätzlich für alle Belange im Bereich Versicherungen zuständig ist, KfZ-Versicherungen an. Da gibt es drei verschiedene Varianten: Einmal ist das die Hapftpflicht-Versicherung, die durch einen Unfall verursachte Schäden übernimmt. Obendrauf gibt es die Teilkasko-Versicherung, die für Schäden aufkommt, die durch Unwetter wie zum Beispiel Hagelschäden entstehen. Damit sichern Sie sich gegen finanzielle Folgen von Schäden an Ihrem Fahrzeug ab. Die dritte Variante ist die Vollkasko-Versicherung. Dese Versicherung kommt auch für Kosten auf, wenn Sie den Unfall verursacht haben.

OVB24: Jetzt haben ja viele Menschen schon wo anders ihre KfZ-Versicherung abgeschlossen. Warum lohnt es sich trotzdem, dass sich Kunden bei der VR Bank beraten lassen?

Barbara Dietlinger: Es lohnt sich auf jeden Fall, Versicherungen, vor allem aber die KfZ-Versicherung alle paar Jahre mal überprüfen zu lassen. Es ändert sich regelmäßig etwas an den Services und Leistungen, die geboten werden. Unser besonderer Service ist, dass Kunden ihre Unterlagen bei uns abgeben können und wir prüfen dann, ob es sich vielleicht lohnt, zu wechseln. Sei es, weil sich der Kunden den ein oder anderen Euro spart, oder weil unsere R+V Versicherung mehr Serviceleistungen bietet.

OVB24: Was sind denn mehr Serviceleistungen

Barbara Dietlinger: Da gibt es viele Vorteile. Der größte Vorteil ist, dass wir der persönliche Ansprechpartner für unsere Kunden vor Ort sind. Das heißt, der Berater in der Bank ist auch der erste Ansprechpartner, wenn es um die Versicherung geht. Dazu kommt noch die Betreuung durch die Spezialisten der R+V Versicherung bei uns im Haus. Zusätzlich bietet die R+V für ihre Kunden eine Schadenshotline. Unter 0800 533-1111 erreichen Kunden 24 Stunden einen Service, der im Notfall weiterhilft.

OVB24: Wie gehe ich vor, wenn ich nun meine KfZ-Versicherung überprüfen lassen möchte?

Barbara Dietlinger: Da gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder, Kunden geben einfach ihre Unterlagen in einer unserer Filialen ab und wir übernehmen den Rest. Schnell und einfach können Kunden aber auch ihre Versicherung online berechnen. Einfach die Daten des Fahrzeugs und des gewünschten Versicherungsschutzes eingeben, dann erfahren Kunden am Ende wie viel die Versicherung kosten würde. Dann kann die neue Versicherung gleich online abgeschlossen werden.