Firmenkonto

VR Firmenkonten

Mit einem gut organisierten Zahlungsverkehr schaffen Sie die Grundlage für Ihren unternehmerischen Erfolg. Setzen Sie auf ein modernes und sicheres Geschäftskonto, das auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten ist.

Das Firmenkonto – Die Basis für Ihren Zahlungsverkehr

Ob Girokonto, Kreditkarte oder eBanking- Software: Wir wickeln Ihren Zahlungsverkehr professionell und zuverlässig ab, egal ob Sie Ihre Geschäfte in Deutschland, im SEPA-Raum oder weltweit tätigen. Mit unseren VR Firmenkonten bieten wir für jeden Bedarf das passende Leistungspaket. Innovativ, sicher und in ausgezeichneter Qualität.

Ihre Vorteile

  • Individuelle Kontomodelle für jeden Anspruch
  • Transparente und faire Preise
  • Attraktive Rabatte auf die Transaktionspreise
  • Vergünstigungen bei Online-Transaktionen
  • Point-of-Sale-Paket exklusiv für Firmenkunden mit VR Kartenterminal
  • Bedarfsgerechte Software-Pakete

Vorteile Ihrer Firmen-Kreditkarte

  • Umsatzabhängige Rückvergütung  bis zu 200 EUR im Jahr
  • Auslandsreiseversicherungen inklusive (Kranken- und Unfallversicherung)
  • Vereinfachte Reisekostenabrechnung
  • Weitere umfangreiche Mehrwertleistungen

Unser Tipp

Mit dem VR KontoFinder Schritt für Schritt zum richtigen Konto. Einfach, bequem und ganz nach Ihren Wünschen.

Banking-Software zu Ihrem Geschäftskonto

Bankgeschäfte mittels Banking-Software mit EBICS und FinTS

Als Geschäftskonto-Inhaber stehen Ihnen bei der Nutzung einer Banking-Software zwei Übertragungsverfahren für das Online-Banking zur Verfügung.

EBICS

  • Verfahren für alle Bankkonten ("multibankfähig")
  • Schnelle Übertragung auch großer Datenmengen
  • Standortunabhängige Freigabe von Aufträgen
  • Euro-Überweisung und Euro-Lastschrift möglich

 

FinTS (ehemals "HBCI")

  • Verschlüsselte Übertragung über das Internet
  • Legitimation per TAN und elektronische Unterschrift
  • Euro-Überweisung möglich

Bankgeschäfte mittels PIN-TAN-Verfahren

Das Verfahren mit Persönlicher Identifikationsnummer (PIN) und Transaktionsnummer (TAN) ist eine bewährte Methode, mit der Sie im Online-Banking Aufträge erteilen können. Mit dem PIN-TAN-Verfahren erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte online direkt über unsere Website auf unserer Online-Banking-Plattform. Eine eigene Software brauchen Sie dafür nicht.

Bankgeschäfte mittels Banking-App

Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte, wann und wo Sie wollen. Mit unserer Banking-App haben Sie Ihre Finanzen im Griff – und in der Hosentasche. Egal ob unterwegs, in Ihrer Firma oder zu Hause, mit den mobilen Services greifen Sie jederzeit auf Ihr Konto zu.

Elektronischer Kontoauszug im Online-Banking

Profitieren Sie beim Online-Banking von einem Plus an Komfort und Sicherheit: In dem gesicherten elektronischen Postfach auf der Online-Banking-Plattform erhalten Sie automatisch in einem festgelegten Rhythmus Kontoauszüge, Rechnungsabschlüsse und Nachrichten von Ihrer Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG. Sollten Sie buchführungspflichtig sein, nutzen Sie den elektronischen Kontoauszug für Ihr Rechnungswesen, sofern Ihr zuständiges Finanzamt diesen anerkennt. Verknüpfen Sie den elektronischen Kontoauszug direkt mit Ihrer Buchhaltung, um beispielsweise den Abstimmungsaufwand in der Debitorenbuchhaltung zu reduzieren.

Weitere Leistungen zu Ihrem Konto

Erfolgreicher Zahlungsverkehr – deutschlandweit und grenzüberschreitend

Ein reibungsloser Zahlungsverkehr – auch über Landesgrenzen hinaus – ist Voraussetzung für gute Geschäftsbeziehungen. Für alle Zahlungen

  • im Inland,
  • in EU- und EWR-Staaten und
  • bei Euro-Zahlungen in die Schweiz

können Sie seit Anfang 2008 die SEPA-Zahlverfahren für Überweisungen und Lastschriften nutzen, die in der EU nunmehr Standard sind.

Für alle Zahlungen im internationalen Zahlungsverkehr,

  • die in Länder außerhalb der EU und des EWR gehen,
  • die in Schweizer Franken (CHF) in die Schweiz gehen,
  • deren Überweisungsbetrag nicht in Euro angegeben wird,
  • bei denen Sie nicht IBAN und BIC verwenden oder
  • für die Sonderwünsche bei der Ausführung bestehen

unterstützen wir Sie.

Finanzieller Spielraum für Ihr Unternehmen

Über Ihr Geschäftskonto greifen Sie flexibel und ohne weitere Formalitäten auf den Betriebsmittelkredit zu. Damit können Sie einfach Waren, Rohstoffe oder Vorräte finanzieren. Ebenso können Sie Skontovorteile konsequent ausnutzen.

Lohn- und Gehaltszahlungen abwickeln

Führen Sie die Lohn- und Gehaltszahlungen über Ihr Geschäftskonto termingerecht aus, unabhängig davon, bei welcher Bank Ihre Mitarbeiter sind.

Konditionen

VR Firmenkonto 20, 40 und 60

Bei Ihrem geschäftlichen Zahlungsverkehr legen Sie großen Wert auf Flexibilität und Funktionalität ohne dabei die Kosten aus dem Auge zu verlieren? Sie bestimmen den Preis Ihrer Buchungen selbst, je nachdem wie intensiv Sie Ihr Konto nutzen. Neben einem günstigen Grundpreis sichern Sie sich Rabatte in Höhe von 20, 40 oder sogar 60 Prozent.

Unsere Online-Freiposten-Pakete

Die Logik der optimierten Kontowelt kennen Sie aus Ihrem Geschäftsleben. Der Preis sinkt mit zunehmendem Buchungsaufkommen. Ergänzend zu Ihrem Kontomodell bieten wir Ihnen die Möglichkeit, je nach Buchungsvolumen zwischen vier kostenoptimierenden OnlineFreiposten-Paketen zu wählen. Sie wissen noch nicht, welche Lösung zu Ihnen passt? Bei einem gemeinsamen Gespräch prüfen wir, welches Freiposten-Paket für Ihr Konto optimal ist.

Überblick verschaffen

VR Firmenkonto   20 40 60
Kontoführung1 (pro Monat) 4,95 EUR 7,95 EUR
17,95 EUR
39,95 EUR
         
Buchungen und Transaktionen2        
Buchungen online3 0,25 EUR
0,20 EUR
0,15 EUR
0,10 EUR
Buchungen beleghaft4 1,50 EUR
1,20 EUR
0,90 EUR
0,60 EUR
Buchungen beleglos, in Echtzeit und sonstige 0,45 EUR
0,36 EUR
0,27 EUR
0,18 EUR
Buchungen am Serviceterminal 1,00 EUR
0,80 EUR
0,60 EUR
0,40 EUR
Bar-Transaktionen (Ein- und Auszahlungen)5 1,50 EUR
1,20 EUR
0,90 EUR
0,60 EUR
Kontoauszüge per Post (zzgl. Porto) 1,50 EUR
1,50 EUR
1,50 EUR
1,50 EUR
Kontoauszüge am Kontoauszugsdrucker 0,45 EUR
0,36 EUR
0,27 EUR
0,18 EUR
Kontoauszüge online
Ja Ja Ja Ja
Daueraufträge verwalten6 Ja Ja Ja Ja
         
Kontokarten        
goldene girocard (exklusiv für Mitglieder, pro Monat) 1,50 EUR 1,50 EUR 1,50 EUR 1,50 EUR
girocard (pro Monat) 1,50 EUR 1,50 EUR 1,50 EUR 1,50 EUR
Digitale girocard (pro Monat) 0,50 EUR 0,50 EUR 0,50 EUR 0,50 EUR
         
Kreditkarten (Je nach Kartenumsatz ist eine Rückvergütung bis zu 200 EUR pro Jahr möglich)7
       
BusinessCard Basic (pro Monat) 2,00 EUR
2,00 EUR
2,00 EUR
2,00 EUR
BusinessCard Classic (pro Monat)
3,00 EUR
3,00 EUR
3,00 EUR
3,00 EUR
BusinessCard Individuell mit Ihrem Firmenlogo (pro Monat)
4,50 EUR
4,50 EUR
4,50 EUR
4,50 EUR
         
Mehrwerte        
SecureGo-Verfahren8 (pro TAN) 0,10 EUR 0,10 EUR 0,10 EUR 0,10 EUR
sm@rtTAN-Verfahren (pro Monat) 1,00 EUR 1,00 EUR
1,00 EUR
1,00 EUR
VR Kontoschutzpaket9 (pro Monat) 2,50 EUR
2,50 EUR 2,50 EUR
2,50 EUR

Für Firmenkunden mit VR Kartenterminal inklusive (9)

Point-of-Sale-Paket
VR PoSCard Ja Ja Ja Ja
Münzgeld-Rollen (kostenfrei anstatt 0,50 EUR pro Rolle) Ja Ja Ja Ja
Preis pro Bar-Transaktion5 1,25 EUR 1,00 EUR 0,75 EUR 0,50 EUR
Rabatt auf alle Bar-Transaktionen über 15 % über 15 % über 15 % über 15 %

Optionale Pakete für Ihr Firmenkonto

Die Logik der optimierten Kontowelt kennen Sie aus Ihrem Geschäftsleben. Der Preis sinkt mit zunehmendem Buchungsaufkommen. Ergänzend zu Ihrem Kontomodell bieten wir Ihnen die Möglichkeit, je nach Buchungsvolumen zwischen vier kostenoptimierenden Online-Freiposten-Paketen zu wählen. Sie wissen noch nicht, welche Lösung zu Ihnen passt? Bei einem gemeinsamen Gespräch prüfen wir, welches Freiposten-Paket für Ihr Konto optimal ist.

Online-Freiposten-Pakete 50 100 200 500
Paketpreis (pro Monat) 2,95 EUR
4,95 EUR
7,95 EUR
14,95 EUR
Anzahl der Freiposten „Buchung online“ 50 100 200 500
Preis pro „Buchung online“
0,0590 EUR
0,0495 EUR
0,0398 EUR
0,0299 EUR

1) Kontoabschluss monatlich.
2) Wird nur berechnet, wenn Buchungen im Auftrag des Kunden fehlerfrei durchgeführt werden. Storno- und Berichtigungsbuchungen wegen fehlerhafter Buchungen sind kostenfrei.
3) Bei Sammelaufträgen wird jeder Einzelposten als eine Buchung verrechnet.
4) Bei formloser Erteilung, z. B. bei manueller Erfassung oder telefonischer Ausführung durch einen Mitarbeiter, erfolgt die Berechnung lt. Preisverzeichnis.
5) Sonderregelung bei Münzgeldeinzahlungen: Bei Münzgeldeinzahlungen erfolgt die Berechnung einer Bar-
Transaktion je angefangene 100 EUR.
6) Daueraufträge einrichten auf Wunsch des Kunden.
7) Die Kreditkartengebühr wird jährlich im Voraus in Rechnung gestellt.
8) Wird nur für TANs berechnet, die fehlerfrei zugestellt wurden, sowie in einem direkten Zusammenhang mit einem ordnungsgemäßen Kundenauftrag zum Einsatz kamen.
9) Mit dem VR Kontoschutzpaket schützen wir Sie bei Vermögensschäden im Rahmen der abgesicherten Missbrauchsfälle bis zu 15.000 EUR im Jahr; auch bei grob fahrlässigem Verhalten.
10) Voraussetzungen und weitere Informationen zum Point-of-Sale-Paket erhalten Sie von Ihrem Kundenberater.

Hinweis für umsatzsteueroptierte Konten: Ergänzend zu den ausgewiesenen Preisen wird die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer berechnet.

Häufige Fragen zum Geschäftskonto

Was ist EBICS?

EBICS steht für Electronic Banking Internet Communication Standard. EBICS überträgt Daten besonders schnell, ist multibankenfähig und kann auch große Datenmengen übertragen. Mit EBICS können Aufträge unabhängig vom Standort freigegeben werden.

Was ist FinTS?

FinTS steht für Financial Transaction Services Standard, ein Standard für den Betrieb von Online-Banking. FinTS ist eine Weiterentwicklung von HBCI (Homebanking Computer Interface).

Kann ich den Betriebsmittelkredit auch beantragen?

Ja, bei der Kontoeröffnung prüfen wir auf Wunsch gerne Ihren Antrag für einen Betriebsmittelkredit. Bitte beachten Sie, dass eine Bank gerade bei einem Neukunden nicht immer einschätzen kann, wie dieser mit seinem Geld haushaltet. Deshalb gewährt sie den Betriebsmittelkredit manchmal nicht gleich am Anfang.

Darüber hinaus ist es sinnvoll, einmal im Jahr das Gespräch mit der Bank zu suchen und über den Geschäftsverlauf zu sprechen. So kann Ihr persönlicher Berater Sie bei der Entwicklung Ihres Unternehmens begleiten und Ihnen maßgeschneiderte Lösungen bieten.

Welche Unterlagen benötige ich für die Eröffnung eines Firmenkontos?

Zur Eröffnung eines Firmenkontos benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Gewerbeanmeldung oder Handelsregisterauszug
  • Gesellschaftervertrag, Gesellschafterliste
  • Wirtschafts-ID/Steueridentifikationsnummer